Navigation und Service

Beruf im Beschaffungsamt

Wir suchen kluge Köpfe

Erfahrene Ingenieurinnen und Ingenieure sind bei uns ebenso willkommen wie Berufsanfänger. Wenn Sie anspruchsvolle Projekte in einem hochqualifizierten Team gestalten möchten, sind Sie bei uns richtig.

Als Dienstleistungszentrum für Beschaffung haben wir uns Kundenorientierung und Kompetenz rund um das Thema öffentlicher Einkauf auf die Fahne geschrieben.

Sie kaufen selbständig und bedarfsgerecht Produkte und Dienstleistungen ein und analysieren dabei die nationalen und internationalen Märkte. Unter fachlich-technischen Gesichtspunkten erstellen Sie funktionale Leistungsbeschreibungen, führen Vergabeverfahren durch, werten eingegangene Angebote aus und erteilen Aufträge an Unternehmen. Eine wirtschaftliche und rechtmäßige Beschaffung ist das Ziel Ihrer Arbeit.

Außerdem beraten Sie unsere Kunden und führen Beschaffungsvorhaben sicher durch das oft komplexe Ausschreibungsverfahren. Dabei ist ein jederzeit integeres Entscheidungsverhalten Maßstab Ihres Handelns.

Als Juristin oder Jurist begleiten Sie interessante Vergabefahren und beraten und unterstützen bei deren rechtssicheren Ausgestaltung. 

Rechtliche und auch ökonomische Fragestellungen ergeben sich beispielsweise bei der Wahl der richtigen Vergabeverfahrensart, der konkreten Ausgestaltung der Vergabeunterlagen sowie dem richtigen Umgang von Fragen und Rügen von Bietern. Als Volljurist vertreten Sie unsere Interessen auch vor den zuständigen Nachprüfungsinstanzen. 

Sie arbeiten eng und interdisziplinär mit unseren Beschafferinnen und Beschaffern zusammen und beraten in allen vergaberechtlichen Bereichen. Ihre kompetente Beratung ist auch in zivilrechtlichen Fragen wie der Vertragsabwicklung oder bei öffentlich-rechtlichen Aspekten z.B. im Hinblick auf die Umsetzung des Informationsfreiheitsgesetzes (IFG) gefragt.