Navigation und Service

Marktgespräch zu Beratungsdienstleistungen

Erscheinungsdatum: 5. Juni 2018


Round-Table der Zentralstelle IT-Beschaffung (ZIB)

Einladung zur Veranstaltung

  • am 27. Juni 2018 (Mittwoch) von 10:30 bis 16:00 Uhr,
  • im Beschaffungsamt des BMI,
  • Brühler Str. 3, 53119 Bonn.

Das Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern plant die Ausschreibung von Beratungsdienstleistungen für alle Bedarfsträger der unmittelbaren Bundesverwaltung.
Insbesondere handelt es sich hierbei um die Leistungsspektren der Rahmenverträge „Top Management Ministerien- und Behördenstrategie“ sowie „IT-Strategie und IT-Management“.
Um eine markt- und bedarfsgerechte Ausschreibung zu gewährleisten, lädt die ZIB alle am Vertragsabschluss interessierten Wirtschaftsteilnehmer herzlich zu einem Marktgespräch nach Bonn ein.

Das Marktgespräch richtet sich ausschließlich an potenzielle Bieter, wie Beratungs- und Systemhäuser, Dienstleister und sonstige unmittelbar oder mittelbar am möglichen Auftrag wirtschaftlich interessierte Unternehmen.

Im Mittelpunkt steht die Erörterung von Fragen, die der öffentliche Auftraggeber an den Markt richtet. Dabei können die Fragen z.B. folgende sowie weitere Themengebiete umfassen:

  • Marktsituation und Marktentwicklung
  • fachliche Anforderungen
  • Leistungserbringung: Servicemodelle, Preismodelle

Die Teilnahme ist kostenfrei. Pro Unternehmen sind max. 2 Teilnehmer zugelassen. Eine Anmeldung ist bis spätestens 21. Juni 2018 erforderlich. Melden Sie sich bitte ausschließlich per E-Mail an marktbeobachtung@bescha.bund.de an. Geben Sie dabei bitte folgende Informationen vollständig an: Vor- und Nachname, Organisation, E-Mail-Adresse, Funktion und Telefonnummer.

Aus Kapazitätsgründen weisen wir darauf hin, dass gegebenenfalls nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden können. Die Terminbestätigung erfolgt nach Ablauf der Anmeldefrist. Nähere Informationen zum Tagesablauf und Gesprächsinhalten erhalten Sie mit der Terminbestätigung.